Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Winterserenade in der Kirche Herz Jesu

    13.12.2017, 19:30 Uhr

  • Pause mit Pep

    14.12.2017

  • Schulgarten

    15.12.2017, 13:15 Uhr - 15:30 Uhr

  • Weihnachtsbazar

    21.12.2017

  • Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

    22.12.2017

  • Weihnachtsferien

    23.12.2017 - 07.01.2018


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Anmeldung am Apian für das Schuljahr 2017/18

Anmeldung am Apian-Gymnasium

Informationsabend für die Eltern zum Übertritt

Am Dienstag, 06. Februar 2018, findet um 19.00 Uhr im Musiksaal des Apian-Gymnasiums ein Informationsabend für die Eltern der Viertklässler statt.

Die Schulleitung und verschiedene Lehrkräfte stellen das Apian-Gymnasium vor, geben Informationen zum Übertritt und beantworten Ihre Fragen.

Tag der offenen Tür

Unser nächster "Tag der offenen Tür":
Freitag, 09.03.2018,  von 14.30 bis 17.00 Uhr

Wir laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie ihre Eltern sehr herzlich ein..

HERZLICH WILLKOMMEN AM APIAN-GYMNASIUMzoom

Den ganzen Nachmittag werden bei Rundgängen durch das Schulhaus das Profil und die Schwerpunkte der schulischen Arbeit vorgestellt. An zahlreichen Stationen können sich die Kinder und deren Eltern über das vielfältige Angebot des Apian-Gymnasiums informieren. Als wenige Beispiele seien hier das Vivarium, das Eisenbahnkabinett, „Chemie und Physik zum Anfassen“ und „Überraschende Biologie“, der Schulgarten, die Sportklasse oder die verschiedenen Schüleraustauschprogramme genannt. Entdecken Sie bei einem Rundgang durch das Haus noch vieles mehr! Besonders lädt das Apian-Gymnasium ein, sich über die Räume und das Angebot der Offenen Ganztagsschule zu informieren.
Die Stadtteilbücherei Südwest, die sich direkt im Schulzentrum befindet, veranstaltet an diesem Tag einen Bücherflohmarkt und ist bis 17.00 Uhr geöffnet.
Die Schulleitung, erfahrene Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Mitglieder des Elternbeirats stehen gerne für Gespräche zur Verfügung. Insbesondere zu den Wahlmöglichkeiten bei der zweiten Fremdsprache bzw. der Ausbildungsrichtung können hier noch weitere Informationen gegeben werden. Ein Mitarbeiter der INVG steht für Auskünfte über die Busverbindungen bereit.
Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, der Elternbeirat und die Schülermitverantwortung werden kleinere Speisen und Getränke im Bereich der Mensa anbieten.

Anmeldezeitraum
Montag, 07. Mai, bis Mittwoch, 09. Mai 2018, jeweils 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag, 11. Mai 2018, 8.00 - 12.00 Uhr

Die Anwesenheit des Kindes bei der Anmeldung ist möglich, aber nicht notwendig. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie daher gern die Vormittage nutzen.

Mitzubringen

  • Übertrittszeugnis im Original
    (bei Bedarf bitte selbst vorher eine Kopie erstellen)
  • Geburtsurkunde im Original (zur Einsicht im Sekretariat)
  • Ein Passfoto für den Schülerausweis
    (Schüler/innen, die die aus dem Landkreis Neuburg kommen, und mit einem Bus des Unternehmens "Spangler" zur Schule fahren, benötigen ein weiteres Passbild für die Busfahrkarte.)
  • Folgende Formulare können Sie hier ausdrucken und schon in Ruhe zu Hause ausfüllen:
    Anmeldeformular
    Einwilligung zum Elternportal (s. u.)
    Einwilligung für Veröffentlichungen

Getrennt lebende Eltern:

  • bei alleinigem Sorgerecht: Sorgerechtsbeschluss
  • bei gemeinsamem Sorgerecht:
    Bitte bringen Sie eine formlose Bestätigung des nicht anwesenden Elternteils mit, dass sie/er mit der Schulwahl einverstanden ist.

    Lese- und Rechtschreibschwäche:

  • gültiges Gutachten

Elternportal
Das Apian-Gymnasium nutzt für die Kommunikation mit den Eltern das Elternportal.

Information zum Elternportal

Datenschutz im Elternportal

Busfahrkarte
Abhängig von Ihrem Wohnort können Sie die Buskarte für Ihr Kind direkt bei der Anmeldung beantragen. Wir leiten Ihren Antrag an die INVG, bzw. an das zuständige Landratsamt weiter.

Schüler/innen, die aus dem Landkreis Neuburg kommen, und mit einem Bus des Unternehmens "Spangler" zur Schule fahren, benötigen ein Passbild für die Busfahrkarte.

Probeunterricht
Der gemeinsame Probeunterricht für alle Ingolstädter Gymnasien findet in diesem Jahr von Dienstag, 15. Mai 2018, bis Donnerstag, 17. Mai 2018 zentral am Apian-Gymnasium statt.
Weitere Informationen darüber erhalten Sie bei der Anmeldung.
Aufgaben aus früheren Jahren und Übungsmaterial finden Sie im Buchhandel bzw. beim Institut für Schulqualität und Bildungsforschung München (ISB)

Offene Ganztagsschule
Informationen zu unserer offenen Ganztagsschule erhalten Sie hier...

Im Mai 2018 findet ein Informationsabend für die Eltern im Raum 135 der offenen Ganztagsschule am Apian-Gymnasium statt.

Beratung
Die Mitglieder unserer Schulleitung stehen Ihnen gern für eine Beratung zur Verfügung.

Sinnvoll ist eine Beratung vor allem:

  • wenn Ihr Kind keine Gymnasialempfehlung der Grundschule hat
  • wenn eine Lese- und Rechtschreibschwäche vorliegt
  • wenn Ihr Kind aus der Mittel- oder Realschule übertritt
  • bei Schüler/innen aus anderen Bundesländern
  • bei Schüler/innen mit ausländischer Staatsangehörigkeit

Übertritt aus der Jahrgangsstufe 4 der Grundschule

Die Grundschule stellt allen Schüler/innen  Anfang Mai ein Übertrittszeugnis aus.
Stellt die abgebende Schule die Eignung des Kindes für das Gymnasium fest, ist der Übertritt ohne Probeunterricht möglich.

Geeignet ist ein/e Schüler/in, wenn er/sie aus den Fortgangsnoten der Jahrgangsstufe 4 der Grundschule in den drei Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht einen Notendurchschnitt von mindestens 2,33 erreicht hat.

Bestätigt das Übertrittszeugnis die Eignung für das Gymnasium nicht und wünschen die Eltern trotzdem den Übertritt, muss die Schülerin oder der Schüler am dreitägigen Probeunterricht teilnehmen. Dabei wird das Kind in den Fächern Deutsch und Mathematik geprüft, an den ersten beiden Tagen schriftlich, der dritte Tag dient dem Unterrichtsgespräch. Die Aufgaben werden zentral vom Staatsministerium gestellt. Für das Bestehen des Probeunterrichts muss mindestens in einem Fach Note 3 und in dem anderen Fach mindestens Note 4 erreicht werden. Die Eltern können sich für einen Übertritt entscheiden, wenn im Probeunterricht in beiden Fächern jeweils die Note 4 erreicht wurde.

Alle Schülerinnen und Schüler, die am Probeunterricht teilnehmen wollen, müssen gleichfalls fristgerecht am Apian-Gymnasium angemeldet werden.

Übertritt aus der Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule

Nach Abschluss der 5. Klasse an der Mittelschule ist ein Wechsel in die 5. Klasse des Gymnasiums möglich. Hierfür ist im Jahreszeugnis eine Durchschnittsnote von mindestens 2,0 in den Fächern Deutsch und Mathematik nötig.

Um den weiterführenden Schulen eine möglichst gesicherte Basis für die Unterrichtsplanung und Lehrerversorgung zur Verfügung zu stellen, wird folgende Regelung zur Voranmeldung getroffen:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 der staatlichen und staatlich anerkannten Mittelschulen, die den Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums anstreben und die im Halbjahrszeugnis in den Fächern Mathematik und Deutsch die Durchschnittsnote  2,0 oder besser aufweisen, geben am Gymnasium im Zeitraum vom 08. bis 12. Mai 2017 eine Voranmeldung ab.

  2. Die endgültige Anmeldung am Gymnasium erfolgt dann in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien mit dem Original des Jahreszeugnisses.

  3. Schülerinnen und Schüler, die im Zwischenzeugnis der Jahrgangsstufe 5 den jeweils geforderten Notenschnitt in den Fächern Deutsch und Mathematik nicht erreicht haben, jedoch diesen im Jahreszeugnis der Jahrgangsstufe 5 erreichen, können sich ohne Voranmeldung ebenfalls in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien mit dem Original des Jahreszeugnisses am Gymnasium anmelden.

Übertritt aus der Jahrgangsstufe 5 der Realschule

Nach Abschluss der 5. Klasse an der Realschule ist ein Wechsel in die 5. Klasse des Gymnasiums möglich. Hierfür ist im Jahreszeugnis eine Durchschnittsnote von mindestens 2,5 in den Fächern Deutsch und Mathematik nötig.

Um den weiterführenden Schulen eine möglichst gesicherte Basis für die Unterrichtsplanung und Lehrerversorgung zur Verfügung zu stellen, wird folgende Regelung zur Voranmeldung getroffen:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 der staatlichen, kommunalen und staatlich anerkannten Realschulen, die den Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums anstreben und die im Halbjahrszeugnis in den Fächern Mathematik und Deutsch die Durchschnittsnote 2,5 oder besser aufweisen, geben am Gymnasium im Zeitraum vom 08. bis 12. Mai 2017 eine Voranmeldung ab.

  2. Die endgültige Anmeldung am Gymnasium erfolgt dann in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien mit dem Original des Jahreszeugnisses.

  3. Schülerinnen und Schüler, die im Zwischenzeugnis der Jahrgangsstufe 5 den jeweils geforderten Notenschnitt in den Fächern Deutsch und Mathematik nicht erreicht haben, jedoch diesen im Jahreszeugnis der Jahrgangsstufe 5 erreichen, können sich ohne Voranmeldung ebenfalls in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien mit dem Original des Jahreszeugnisses am Gymnasium anmelden.

Einführungsklasse

Für die Einführungsklasse (entspricht einer 10. Klasse) gelten besondere Voraussetzungen und andere Anmeldetermine.
Informationen darüber finden Sie hier...

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

LEHRPLAN 2017/2018

Jgst. 6 - 12

Lehrplan-Plus für Jgst. 5

FERIENTERMINE

Ferientermine