Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Q11: Berufs-Info-Tag

    16.10.2017, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr

  • Charity-Run für Banglakids

    17.10.2017

  • SMV-Seminar

    18.10.2017 - 20.10.2017

  • Vortrag für Eltern: "Loverboy - auch bei uns?"

    25.10.2017, 19:00 Uhr

  • Pause mit Pep

    26.10.2017

  • Apfelbaum-Aktion zum Lutherjahr

    27.10.2017


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Gut aufgehoben am Apian: Offene Ganztagsschule

Bitte geben Sie die verbindliche Anmeldung mit der Angabe der Betreuungstage und der Gehzeiten bis spätestens Freitag, 15. September 2017, im Sekretariat ab.

Die offene Ganztagsschule beginnt am Montag, 25. September 2017.

Seit dem Schuljahr 2008/2009 bietet das Apian-Gymnasium im Rahmen der offenen Ganztagsschule eine Nachmittagsbetreuung für die Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 an.

Wir möchten damit Eltern und Kindern helfen, die Lebensbereiche Beruf-Familie-Schule besser miteinander vereinbaren zu können.

Freizeit in der offenen Ganztagsschulezoom
Hausaufgabenbetreuung in der offenen Ganztagsschulezoom
Betreuung bis 16.30 Uhrzoom
 

Betreuungszeiten
Montag bis einschließlich Donnerstag von Unterrichtsende bis 16.30 Uhr.

Zielgruppe und Leitung
Das Angebot richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 mit 7.
Die Nachmittagsbetreuung wird von Frau Ingrid Stockmeier, staatlich anerkannte Erzieherin, geleitet. Zusätzlich werden die Kinder von den vier erfahrenen pädagogischen Fachkräften Frau Inderst, Frau Scheffel, Frau Schwander und Frau Stanzl betreut.

von links nach rechts: Frau Inderst, Frau Schwander, Frau Stockmeier, Frau Stanzl, Frau Scheffelzoom
von links nach rechts: Frau Inderst, Frau Schwander, Frau Stockmeier, Frau Stanzl, Frau Scheffel

Ablauf
Angemeldete Kinder gehen direkt nach Ende des Vormittagsunterrichts in die Gruppenräume (135 und 1N01), die für die Mittagspause zur Verfügung stehen. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachtes Essen in diesen Räumen zu verzehren oder die Mensa, unser "Restaurant" in der Schule zu nutzen.
Die Räume bieten außerdem Anregungen für gemeinsames Spiel, Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten, aber auch gemütliche Ecken für Erholung und Rückzug.

Von 14.00 Uhr bis etwa 15.30 Uhr (maximal 15.45 Uhr) findet die Erledigung der Hausaufgaben statt.

Nach den Vorgaben des Kultusministeriums besteht Anwesenheitspflicht bis 16.00 Uhr. Nur in Ausnahmefällen (z. B. unpassende Busverbindungen, u. ä.) ist ein früheres Verlassen der offenen Ganztagsschule möglich.

Als besonderen Service des Apian-Gymnasiums gibt es bis 16.30 Uhr im Gruppenraum und in anderen Räumen der Schule bzw. auf dem Pausenhof verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Auch die Stadtteilbibliothek steht den Kindern zur Verfügung.

Informationen zur Hausaufgabenzeit

Beaufsichtigung der Hausaufgaben
Diese Form der Hausaufgabenbetreuung wird im Rahmen der "offenen Ganztagsschule" von der Regierung und der Stadt Ingolstadt finanziert und ist nach Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 21. April 2010 Az.: III.5 - 5 O 4207 - 6.26 886 für die Eltern kostenfrei.

Hierbei werden bis zu 25 Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5/6/7 in einem Klassenzimmer bei der selbstständigen Erledigung der Hausaufgaben von einer pädagogischen Fachkraft beaufsichtigt. Zusätzlich steht Übungsmaterial in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Latein passend zum Unterrichtsstoff für eigenständiges Üben zur Verfügung.

Zusatzangebot
Am Apian-Gymnasium gibt es seit Einführung der offenen Ganztagsschule ein kostenpflichtiges Zusatzangebot, das sich im Schulalltag sehr bewährt hat und von Eltern und Kindern gern angenommen wird.

Betreuung der Hausaufgaben in Kleingruppen mit Hausaufgabentutoren
Die Hausaufgaben werden in Kleingruppen (nach Jahrgangsstufen aufgeteilt) zu je vier bis fünf Schüler/innen erledigt. Zusätzlich zur Erzieherin, die für die Betreuung der gesamten Gruppe verantwortlich ist, wird pro Kleingruppe ein Tutor zur Betreuung eingesetzt. Für maximal zehn Kinder und zwei Tutor/innen steht ein Klassenzimmer zur Verfügung.

Die Hausaufgabentutoren aus der 9., 10., 11. und 12. Jahrgangsstufe werden in Gruppentreffen und Einzelgesprächen im pädagogischen Umgang mit jüngeren Schülern geschult und arbeiten eng mit den Erzieherinnen zusammen.

Offene Ganztagsschulezoom
Offene Ganztagsschulezoom
 

Während der Hausaufgabenzeit soll Ihre Tochter/Ihr Sohn an eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten herangeführt werden. Die Tutoren geben Hilfestellungen bei den Hausaufgaben, beim Verständnis des Unterrichtstoffes und der Arbeitsorganisation.

Erledigte Hausaufgaben werden im Hausaufgabenheft abgehakt, bei Bedarf erhalten Sie eine kurze Mitteilung über noch zu erledigende Aufgaben. Übungsmaterial für die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Latein steht für das gemeinsame Lernen mit den Tutoren und den Erzieherinnen zur Verfügung und wird gezielt zur individuellen Förderung eingesetzt.

... Und hier ein kleiner Erfahrungsbericht unserer Hausaufgabentutoren:

"Unserer Meinung nach ist die Hausaufgabenbetreuung durch ältere Lerntutoren ein sehr sinnvolles Projekt. Zum einen bieten wir den jüngeren Schülern eine gute Arbeitsatmosphäre, bei der sie ihre Hausaufgaben konzentriert erledigen und den Unterricht für den nächsten Tag gewissenhaft vorbereiten können. Zum anderen haben sie durch die intensive Zusammenarbeit immer einen Ansprechpartner, wenn sie Hilfe bei den Hausaufgaben brauchen oder individuelle Fragen zum Lernstoff haben.

Für uns Tutoren ist die Hausaufgabenbetreuung eine gute Möglichkeit, Lerndetails zu wiederholen und aufzufrischen. Da die Altersdifferenz zwischen uns und den angemeldeten Schülern nur drei bis sechs Jahre beträgt, ist ein lockeres, aber dennoch respektvolles Verhältnis möglich, so dass alle von dieser Art der Betreuung profitieren."

Lerntutoren Fabian und Andreas (beide Q12)

Kosten für das Zusatzangebot "Tutorenbetreuung"
Der Elternbeitrag staffelt sich nach der Anzahl der gebuchten Nachmittage, das bedeutet 1 Nachmittag mit Tutorenbetreuung wöchentlich kostet im Monat 14,- Euro. Der Beitrag wid monatlich (Oktober bis Juli) abgebucht und für die Bezahlung der Tutoren verwendet.

Eine Anmeldung für den Tag, an dem Ihr Kind Nachmittagsunterricht hat, ist kostenfrei.

Ihr Kind kann dann an diesem Tag die Räumlichkeiten der OGS in der Mittagspause und nach dem Nachmittagsunterricht nutzen. Falls der Nachmittagsunterricht entfällt, haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Kind betreut wird und es an der Hausaufgaben- und Lernzeit teilnehmen kann.

1 Nachmittag pro Woche

Monatsbeitrag

14 €

2 Nachmittage pro Woche

Monatsbeitrag

28 €

3 Nachmittage pro Woche

Monatsbeitrag

42 €

Nachmittag mit Nachmittagsunterricht

kostenfrei


Unsere Gläubigeridentifikationsnummer für das SEPA-Mandat lautet:
DE49ZZZ00001240590.

Offene Ganztagsschulezoom

Wenn möglich, wird von einem kleinen Teil der Elternbeiträge noch frisches Obst gekauft, das den Kindern am Nachmittag zur Verfügung steht.

Obstangebot im Rahmen der offenen Ganztagsschulezoom
 

Bei der Anmeldung von zwei Kindern ermäßigt sich der Betrag für das zweite Kind um die Hälfte.

Bei finanziellen Engpässen (z. B. Arbeitslosigkeit) sprechen Sie uns bitte wegen einer Kostenübernahme für den Elternbeitrag an. Wir werden Ihr Anliegen vertraulich und unbürokratisch behandeln.

Allgemeines
Die verbindliche Anmeldung für die Anzahl der Tage, an denen Ihr Kind an der offenen Ganztagsschule teilnimmt, erfolgt jeweils im Mai für das gesamte folgende Schuljahr.

Nach Vorgaben des Kultusministeriums muss Ihr Kind für mindestens zwei Nachmittage angemeldet werden. Hierbei können Sie zwei reguläre Nachmittage buchen (28,- Euro Monatsbeitrag im Zusatzangebot) oder einen regulären Nachmittag mit dem Nachmittagsunterrichtstag kombinieren (14,- Euro Monatsbeitrag im Zusatzangebot).

Auch die Art der Betreuung während der Hausaufgaben (Basis- oder Zusatzangebot) muss bereits im Mai gewählt werden und gilt ebenfalls für das gesamte Schuljahr.
Sobald Sie im September den Stundenplan Ihres Kindes erhalten, wählen Sie die entsprechenden Nachmittage.

Kontakt
Wenn Sie mehr über unsere offene Ganztagsschule erfahren wollen oder Fragen haben, erreichen Sie die Leiterin Frau Stockmeier wie folgt:

offeneganztagsschule@apian.de

Telefon: (08 41) 305-42351
(Montag bis Donnerstag von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr)

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

LEHRPLAN 2017/2018

Jgst. 6 - 12

Lehrplan-Plus für Jgst. 5

FERIENTERMINE

Ferientermine