Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • 10. Jgst.: Info-Treff "Seminare"

    21.01.2019, 13:50 Uhr - 15:20 Uhr

  • Pause mit Pep

    24.01.2019

  • Schulgarten

    25.01.2019, 13:15 Uhr - 15:30 Uhr

  • Q12: Ausgabe der Zeugnisse über den Ausbildungsabschnitt 12/1

    01.02.2019

  • Apian-Informationsabend für Eltern der Grundschule zum Übertritt

    05.02.2019, 19:00 Uhr

  • Pause mit Pep

    07.02.2019


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Meine Superkraft: Vorlesen

Vorlesewettbewerb 2018

Am 6. Dezember 2018 war es wieder soweit. Der Schulsieger unseres Gymnasiums für den bundesweiten Vorlesewettbewerb (den es schon seit 60 Jahren in Deutschland gibt!) wurde gekürt: Herzlichen Glückwunsch Jonas Liebl (Klasse 6d)! Du hast eine tolle Leseleistung gezeigt und wir drücken die Daumen für den Stadtentscheid im Februar 2019.

 
 
1
2
3
4

Herzlichen Glückwunsch auch an die Klassensiegerinnen und Klassensieger: Amelie Rosenstock (6a), Lilli Becker (6b), Emily Frey (6c), Julia Kuchlbauer (6e) und Matthias Bächer Garces (6f)!
Danke an die Jurymitglieder, allen voran der Vorjahressiegerin Mara Reicherl (7c), Frau Ruhland, Frau Lotter und Frau Hogen (Mitarbeiterin der Stadtteilbibliothek). Und natürlich gilt unser herzlicher Dank auch wieder der Buchhandlung Gerd Stiebert für die gelungene Auswahl der Buchpreise.

Isabel Held, OStRin

Jonas Liebl: Vom Üben für die Buchvorstellung bis zum entscheidenden Moment

Nachdem Herr Nagel-Frank meiner Klasse berichtet hatte, dass jeder der Klasse ein Buch vorstellen müsse, ging es los. Die Überlegungen, welches Buch ich meiner Klasse möglichst interessant vorstellen könnte, fingen an. Schließlich entschied ich mich für „Skulduggery Pleasant. Das Groteskerium kehrt zurück“. Voller Motivation arbeitete ich auf den Tag der Vorstellung hin. Viele Stunden, in denen ich mich mit dem Buch intensiv beschäftigte, gingen vorüber. Viele Tage des Lesens und Vorbereitens verstrichen.

Vorlesewettbewerb 2018zoom

Dann war es soweit. Herr Nagel-Frank bat mich zum Pult und alles lief einwandfrei. Ich hatte mein Bestes gegeben. Meine Klassenkameradinnen und Klassenkameraden schickten unserem Deutschlehrer ihre Bewertung meiner Präsentation per Email und schließlich wurde ich informiert, dass ich der Klassensieger des Vorlesewettbewerbs war. Und schon stand der Wettbewerb für den Schulsieger vor der Tür. Am Nikolaustag ging ich in der großen Pause in die Bücherei.

 

Dort waren die Jury, die anderen Klassensieger und die Klasse 5a zum Zuhören. Zuerst musste jeder Teilnehmer ca. 3 Minuten einen vorbereiteten Text lesen und nach einer kurzen Pause einen unbekannten. Die Jury zog sich anschließend zur Beratung zurück. Die Siegerehrung wurde spannend gestaltet. Am Ende waren nur noch Lilly und ich ohne Urkunde. Dann wurde zuerst Lilly gratuliert und dann mir und ich erhielt meine Urkunde als Schulsieger. Es wurde noch Fotos gemacht und jeder von uns Teilnehmern dufte sich ein Buch aussuchen. Ich hatte Glück, ich durfte mir zwei Bücher aussuchen!

Vorlesewettbewerb 2018zoom
 

Ich war glücklich und als meine Klasse erfuhr, dass ich gewonnen hatte, wurde gejubelt und gefeiert. Der Vorlesewettbewerb war ein besonderes Erlebnis für mich, das ich nie vergessen werde.

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

Kunstgalerie

Kunstwerke verschiedener Jahrgangsstufen
Zur Kunstgalerie

Kunstgalerie