Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Schulkonzert

    26.03.2019, 19:00 Uhr

  • Schottland-Austausch

    27.03.2019 - 03.04.2019

  • 10c/d: Tage der Orientierung in Steinerskirchen

    27.03.2019 - 29.03.2019

  • Girls' and Boys' Day

    28.03.2019

  • Pause mit Pep

    28.03.2019

  • 6c,e,f: Wintersportwoche

    31.03.2019 - 05.04.2019


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Närrische Tage am Apian

Ein kleiner Bericht von den "unsinnigen Tagen"

Am „Unsinnigen Mittwoch“ läutet das Prinzenpaar der Neuburger Burgfunken die närrische Zeit am Apian ein, wenn sie in der 6. Stunde für die 5. Klassen ihren Prinzenwalzer und ihren Showtanz vorführen. Prinzessin Julia II. und Prinz Christoph I. sind nämlich nicht nur Faschingshoheiten, sondern auch waschechte Apianer, die neben ihrem gekonnten und lautstark beklatschtem Auftritt auch noch in der 5C die Schulbank drücken.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Am „Unsinnigen Donnerstag“ dürfen alle Schülerinnen und Schüler – und übrigens auch die Lehrkräfte – verkleidet zum Unterricht kommen. Die SMV verkauft dazu Faschingskrapfen und selbst Herr Stockmeier wirft sich in Schale – natürlich als Häuptling!
Während sich das Kollegium am Nachmittag ganz spaßbefreit zur Lehrerkonferenz trifft, bereiten sich die älteren Schüler auf den „Apian-Ball“ vor. Der heißt zwar offiziell gar nicht so, weil der Veranstalter die Eventhalle ist und unsere SMV nur mithilft, diesen Event zu organisieren: „powererd by Apian“ könnte man also zu diesem kultigen Ereignis sagen, das es bereits seit den 70er Jahren gibt und nach wie vor ein mächtiger Anziehungspunkt nicht nur für Apianerinnen und Apianer ab 16 Jahren ist (Und die 15-Jährigen ärgern sich jedes Jahr grün und blau, weil sie noch nicht mitfeiern dürfen.).
Die ganz Harten unter den Feierwütigen besteigen dann am Ende der Ballnacht – oder besser gesagt in den frühen Morgenstunden gegen halb fünf den Bus, der sie direkt zum Apian-Gymnasium bringt. Dort werden sie schon von Herrn Zeller und Herrn Stockmeier erwartet, die den frierenden und übernächtigen Maschkerern gegen 5 Uhr die Schule aufsperren. Beim Hausmeister gibt’s da schon die obligatorischen Weißwürscht, bevor sich der eine oder andere noch eine Mütze Schlaf in irgendeiner Ecke des Schulgebäudes gönnt. Denn um Punkt 7. 55 Uhr beginnt auch für die Ballbesucher der Unterricht – Ehrensache, dass man sich trotz durchfeierter Nacht nicht lumpen lässt und im Unterricht anwesend ist. Ob die Mitarbeit am „rußigen Freitag“ bei den Oberstuflern tatsächlich besonders hoch ist, darüber wollen wir den närrischen Mantel des Schweigens hüllen. Nach überstandenem Schultag winken in jedem Fall für alle endlich die Ferien und nach der Pausenwoche beginnt wieder der fastenzeitige Ernst des Lebens … auch am Apian!
Euch allen schöne Ferien!

Euer Häuptling „grauer Star“

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

Kunstgalerie

Kunstwerke verschiedener Jahrgangsstufen
Zur Kunstgalerie

Kunstgalerie