Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Beginn der offenen Ganztagsschule

    24.09.2018

  • 5. Jgst.: Elternabend und Klassenelternabende

    25.09.2018, 18:30 Uhr

  • 6. Jgst.: Information zur Wintersportwoche und Klassenelternabende

    27.09.2018, 18:30 Uhr

  • 7. Jgst.: Klassenelternabende

    01.10.2018, 19:00 Uhr

  • Beginn der regulären Sprechstunden für Eltern

    04.10.2018

  • Bayerischer Jahrgangsstufen-Test

    04.10.2018


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Leitbild

Leitbild des Apian-Gymnasiumszoom

Respekt

Das Miteinander innerhalb unserer Schulfamilie ist von Respekt und Wertschätzung im Kleinen wie im Großen geprägt. Dazu gehört die vertrauensvolle und gewinnbringende Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern. Wir gehen Probleme und Konflikte offen an, was unseren Zusammenhalt stärkt.
Nicht zuletzt, weil der Einzelne mit seinen Besonderheiten willkommen ist, entwickeln sich unsere Schülerinnen und Schüler zu respektvollen Persönlichkeiten, die Toleranz leben. Dies wird z. B. durch Angebote wie die Mediatorenausbildung und zahlreiche Projekte wie „Faires Raufen“ im Sportunterricht gefördert

Bildung

Natürlich ist Bildung das zentrale Ziel unserer Schule. Dabei geht es neben dem Erarbeiten von Wissen und Kompetenzen auch darum, die Neugierde der Schülerinnen und Schüler zu wecken und kreativ und offen aktuelle Fragen über den reinen Schulstoff hinaus aufzugreifen, um ihre Leistungsbereitschaft voll entfalten zu können. Andererseits werden sie mit ihren Stärken und Schwächen individuell gefördert.
Durch zahlreiche Austauschprogramme, Exkursionen und die Zusammenarbeit mit externen Partnern, wie beispielsweise der THI, geht Bildung bei uns über die Grenze des Schulgeländes hinaus.

Gemeinschaft

Der Spaß am Leben in einer Schulgemeinschaft ist bei unseren Schülern und Schülerinnen deutlich spürbar. Der sogenannte Apian-Geist steht sowohl für großes Engagement als auch den starken Willen, Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen. Er symbolisiert ebenso klare Offenheit für Vielfalt in jeglicher Hinsicht. Der gelebte Gemeinschaftssinn am Apian-Gymnasium bietet ein sicheres Umfeld für die Entwicklung von Individualität und fördert somit die Solidarität untereinander. Fahrten und Feste stärken den Zusammenhalt.
Vielfältige Aktionen im Jahresverlauf wie der Weihnachtsbazar zeugen von unserer großen Einsatzbereitschaft für andere.

Freude

Im Apian halten wir zusammen. Die Freude an Bildung ermöglicht gruppenübergreifendes Vertrauen innerhalb der Schulgemeinschaft. Der Zusammenhalt zeigt sich in der vielfältigen Kooperation zwischen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften. Bei uns besteht ein positives Klima für Kreativität, das individuellen Mut fördert.
Diese Begeisterung zeigt sich am beachtlichen Engagement unserer Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte für die vielen Musik-, Theater- und Sportveranstaltungen, sowie in Arbeitsgemeinschaften und Projekten.

Die Erarbeitung des Leitbildes im Schuljahr 2017/2018

Unter Einbeziehung der Schülerschaft über die SMV und der Schulfamilie wurde die Schulverfassung in Form eines Apian-Puzzles erstellt. Die Form wurde gewählt, weil sie die Komplexität, Individualität und das Zusammengehörigkeitsgefühl an unserer Schule widerspiegelt. Dabei wird deutlich, dass das Apian-Gymnasium mehr als die Summe der Einzelteile dieses Puzzles ist. Außerdem ermöglicht die flexible Form, die Schulverfassung als lebendigen Prozess wahrzunehmen. Ziel ist es, die Werte, die am Apian-Gymnasium gelebt werden, nach innen und außen zu vermitteln.
Die Umsetzung der genannten Ziele soll im Neubau möglichst sichtbar werden. Dazu könnten die Namensgeber schon im Eingangsbereich/Aula in verschiedener Form in Erscheinung treten und die Schulverfassung gezeigt werden.

Einbeziehung der Namenspatrone

Philipp und Peter Apian, die Namensgeber der Schule, sollen mit ihren charakterlichen Zügen wie Aufrichtigkeit und freiheitlichem, wissenschaftlichen Geist für die Schulgemeinschaft als Vorbilder greifbarer gemacht werden. Damit für die Schüler Identifikationsmöglichkeiten entstehen, sollen sie sich aktiv mit den Namenspatronen und ihrem Wirken auseinandersetzen, so wie dies für die 5. Klassen im Rahmen des Projekttages tun. Im Zuge dessen soll auch der Wert gymnasialer Bildung besonders herausgearbeitet werden.

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de