Chemie

Chemie ist der Teil der Naturwissenschaft, der sich mit Stoffeigenschaften und Stoffumwandlungen beschäftigt.

Das Hauptaugenmerk des Chemieunterrichts liegt darauf, den Schülerinnen und Schülern aus der Fülle von chemischen Daten wichtige Gesetzmäßigkeiten sowie Kenntnisse über ausgewählte Stoffe und Stoffgruppen zu vermitteln.

Das Apian-Gymnasium: Eine MINT-freundliche Schule

Somit sollten sie über ein solides Grundwissen verfügen, um Naturvorgänge und technische Prozesse der Industriegesellschaft besser zu verstehen. Diese Kenntnisse helfen ihnen, gesellschaftsrelevante Entscheidungen über nachhaltige Energieversorgung, Ernährungssicherung, Gentechnologie, Entwicklung neuer Kunststoffe, Medikamente usw. mitzutragen und zu verantworten.

Demonstrationsversuche sind ein wichtiger Teil des Chemieunterrichts, da sie ein genaues Beobachten, eine unvoreingenommene Beschreibung, sorgfältiges Analysieren, kritisches Bewerten und Deuten fördern. Daneben werden große Anforderungen an das Abstraktionsvermögen gestellt, da sich chemische Prozesse im Mikrokosmos bzw. in Nanakosmos abspielen und somit das Erstellen von Gedankenmodellen eine wichtige Voraussetzung ist, um die chemischen Reaktionen auf Teilchenebene zu beschreiben.

Das selbstständige Schülerexperiment in Kleingruppen, das in den Profilstunden die zentrale Rolle spielt, fördert in besonderem Maß die Fähigkeiten wie Ausdauer, Sorgfalt, Rücksichtnahme und Teamgeist und somit wichtige soziale Kompetenzen.

Chemie-Übung
Chemie-Übung
Chemie-Übung
Chemie-Übung

Das selbstständige Schülerexperiment in Kleingruppen, das in den Profilstunden die zentrale Rolle spielt, fördert in besonderem Maß die Fähigkeiten wie Ausdauer, Sorgfalt, Rücksichtnahme und Teamgeist und somit wichtige soziale Kompetenzen.

Destillationsapparatur
Destillationsapparatur
Destillationsapparatur

Chemie mit StRefin Frau Pfitzinger in der Klasse 9c:
Schüler bauen eine Destillationsapparatur - mit Erfolg, wie man am brennbaren Destillat aus Federweißem erkennen kann.“

Blattquerschnitt-Taxus
Lithiumflamme

Im Profilbereich der Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe des Apian-Gymnasiums das biologisch-chemische Praktikum (BCP) belegen.

Dieses setzt sich im Bereich der Chemie mit der Isolierung, der Identifizierung, der quantitativen Bestimmung und der Synthese von Stoffen auseinander und behandelt dabei auch die Bedeutung des exakten und sicherheitsgerechten Arbeitens.

Im Bereich der Biologie werden grundlegende mikroskopische Arbeitstechniken vermittelt und ökologische sowie physiologische Untersuchungen durchgeführt.

Aktivitäten der letzten Jahre:

150 Jahre Periodensystem - Das Apian feiert mit (Schuljahr 2018/2019)

  • Wahlunterricht „Schüler experimentieren“ seit dem Schuljahr 2016/17
  • schulinterne Lehrerfortbildungen in Zusammenarbeit mit dem Lehrerfortbildungszentrum der FAU Erlangen
  • (z. B. Schuljahr 2018/2019: "Chemie im Alltag")
  • Exkursion der 10. Klassen zu Bayernoil, Uniper und Herrnbräu
  • Informationsveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Haunwöhr für die 8. Klassen am Projekttag
  • Exkursion einer 10. Klasse "Audi Future Energies"
  • MINT-Aktionstag für die 10. Klassen
  • Jährlicher Experimentalvortrag für Schüler/innen der Q11 "Kunststoffe sind einfach Klasse!"
  • Fahrt einiger Schüler/innen der Q11 zum Schüler-Info-Tag der Fakultät für Chemie und Pharmazie an der LMU München
  • Erste-Hilfe-Fortbildung für Chemie-Lehrkräfte beim Roten Kreuz Ingolstadt
  • Feuerlöschübung für Chemielehrkräfte bei der Berufsfeuerwehr Ingolstadt
  • Referendarausbildung
  • Betreuung der Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben, z. B. DeChemax, Experimente antworten
  • Betreuung mehrerer Preisträger bei "Jugend forscht" auf Landesebene
  • Veröffentlichungen in Chemiebüchern und Chemiefachzeitschriften durch
    Mitglieder der Fachschaft.
  • Teilnahme am Praktikum des JungChemikerForums der Uni Regensburg
Chemie-Show beim Weihnachtsbazar
Chemie-Show beim Weihnachtsbazar

Jedes Jahr interessieren sich zudem viele Schüler/innen für ein W- oder P-Seminar im Fach Chemie. In den letzten Jahren konnten verschiedene Seminare angeboten werden, beispielsweise zur Untersuchung von Lebensmitteln. Das fächerübergreifende P-Seminar „Versuch der Woche“ (Chemie/Physik) stellt interessierten Zuschauern faszinierende Versuche in den Pausen vor und gehört mittlerweile zum festen Seminarangebot. Ein Highlight ist jedes Jahr die große Show im Rahmen des Weihnachtsbazars.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen