Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Spanien-Austausch

    24.06.2019 - 01.07.2019

  • 6. Jgst.: Natur und Technik - Lernstandserhebung

    27.06.2019

  • Abiturgottesdienst

    27.06.2019, 18:00 Uhr

  • Abiturfeier im Festsaal des Stadttheaters

    28.06.2019

  • Pause mit Pep

    04.07.2019

  • Apian-Sommerfest

    05.07.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009

Bei herrlichem Wetter wurde in diesem Jahr zum ersten Mal ein Sportspielfest am Apian-Gymnasium ausgetragen.
Dabei haben am 21. Juli 2009 alle Klassen der Mittelstufe und am 23. Juli 2009 alle Klassen der Unterstufe um den Titel der „Sportklasse“ ihrer Jahrgangsstufe gekämpft.

Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009

Die Wettkämpfe wurden in folgenden Sportarten bestritten:

Unterstufe:

  • Basketball
  • Floorball (Uni-Hockey)
  • Fußball
  • Handball

Mittelstufe:

  • Basketball
  • Floorball (Uni-Hockey)
  • Fußball
  • Volleyball
Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009

Der Turniermodus richtete sich nach der Anzahl der Klassen, so dass die Sieger entweder in Gruppenspielen mit Endspielen um die Plätze bzw. im Modus jeder gegen jeden ermittelt wurden.

Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009

Da die Regeln vorsahen, dass jeder Schüler nur bei einer der vier Sportarten mitspielen durfte, mussten die Schüler schon im Vorfeld taktisches Geschick und soziale Kompetenz beweisen, um die Siegesaussicht ihrer Klasse zu wahren.

Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009

Dementsprechend kam es bisweilen zu Spielen reiner Mädchen- und Jungenmannschaften, in der Vielzahl der Partien aber spielten gemischte Mannschaften gegeneinander.
Insgesamt wurde mit viel Einsatz aber immer fair gespielt. Alle Schüler waren mit großer Begeisterung dabei und auch auf der Tribüne kam oftmals echte Wettkampfstimmung auf.

Beate Laurenti, Klasse 8d, über das Sportfest der Mittelstufe:

Nur Sieger!

Basketball, Fußball, Floorball und Volleyball. In diesen vier Disziplinen konnten sich die Schülerinnen/Schüler des Apian-Gymnasiums beim Sportfest messen. Dazu traten am Dienstag, den 21. Juli 2009, die Jahrgangsstufen 8-10 an.

Ganz im Zeichen des Sports stand dieser Tag. Draußen und in den Turnhallen, herrschte eine gelöste Stimmung. Unter den Augen der 11. Klässler, die als Schiedsrichter die Turniere aufmerksam beobachteten, startete die sportliche Veranstaltung um acht Uhr. Dazu bildeten die jeweiligen Jahrgangsstufen Teams, in der Hoffnung mit ihren Akteuren, in den verschiedenen Sportarten, möglichst weit vorne zu landen. Trotz heißen Wetters wurde zwischen den Parallelklassen ehrgeizig um Tore und Punkte gekämpft. Angefeuert von Mitschülern und Lehrern, traten Sieger und Verlierer gegeneinander an.

Ein schweißtreibender aber schöner Vormittag fand mit der Siegerehrung um 12.30 Uhr seinen Abschluss. Die drei besten Klassen einer Jahrgangsstufe erhielten von den Sportlehrern Urkunden. Doch auch ohne Auszeichnungen sind alle Schüler der Mittelstufe als Sieger nach Hause gegangen. Denn dabei sein und mit der Klasse etwas erreicht zu haben, war schließlich alles.

Nach 120 spannenden Spielen auf insgesamt zehn Spielfeldern konnten in der Unterstufe die folgenden Platzierungen festgestellt werden:

Platz 5. Jahrgangsstufe 6. Jahrgangsstufe 7. Jahrgangsstufe
1. 5a (16 Punkte) 6e (13 Punkte) 7e (13 Punkte)
2. 5d (12 Punkte) 6f (12 Punkte) 7b (9 Punkte)
3. 5e (12 Punkte) 6a (10 Punkte) 7c (8 Punkte)

Die 106 Spielpaarungen führten für die Klassen der Mittelstufe zu folgendem Ergebnis:

Platz 8. Jahrgangsstufe 9. Jahrgangsstufe 10. Jahrgangsstufe
1. 8a (15 Punkte) 9c (13 Punkte) 10d (9 Punkte)
2. 8b (7 Punkte) 9a (13 Punkte) 10a (7 Punkte)
3. 8d (6 Punkte) 9b (12 Punkte 10b (5 Punkte)
Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009
Die Bewertung erfolgte so, dass die Platzierungen bei den einzelnen Sportarten bepunktet wurden und in die Gesamtwertung die Ergebnisse aus allen vier Sportarten einflossen. Bei Punktgleichheit in der Gesamtwertung entschieden die besten Platzierungen der einzelnen Sportarten.
Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009

Ein besonderer Dank ergeht an die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe, die als Schiedsrichter und Teambetreuer fungierten und die Sportlehrer bei weiteren diversen Aufgaben unterstützten und so einen relativ reibungslosen Ablauf gewährleisteten.

Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009

Unser Dank gilt auch dem Schulsanitätsdienst, der glücklicherweise zwei sehr ruhige Tage im Sportzentrum Südwest verbrachte.

Sportspielfest der Mittel- und Unterstufe am 21./23. Juli 2009