Apian-Forscher

Die Apian-Forscher:

Den MINT-Lehrkräften des Apian-Gymnasiums ist es ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche frühzeitig für MINT-Berufe zu begeistern. Dazu möchten wir den Schülerinnen und Schülern bereits ab der Grundschule die Gelegenheit bieten, Experimente durchzuführen und zu forschen.

Das Apian-Gymnasium: Eine MINT-freundliche Schule

Bei den Apian-Forschern gibt es hierfür altersgerechte und individuelle Angebote in einem eigenen Schülerlabor. Dieses kann zur Zeit von Grundschulklassen sowie Schülerinnen und Schülern des Apian-Gymnasiums im Rahmen des Wahlunterrichts genutzt werden. Außerdem finden dort Lehrerfortbildungen in Zusammenarbeit mit der Initiative Regionalmanagement und dem Lehrerfortbildungszentrum Nürnberg/Erlangen statt.

Angebote für Grundschulen

Angebote für Grundschulen

Workshop für Klasse 3 (Physik/Chemie):
Strom (Stromkreis, Leiter – Nichtleiter, Wie funktioniert eine Batterie?)

Workshop für Klasse 4 (Physik):
Wasser ist ein besonderer Stoff (Aggregatszustände, Oberflächenspannung)

Workshop für Klasse 4 (Informatik):
Calliope – Einstieg in die Programmierung

Alle Workshops können von Lehrkräften der Grundschulen gebucht werden. Die Lehrkraft kommt mit ihrer Klasse ins Schülerlabor bzw. in einen Computerraum am Apian-Gymnasium, dort führen die Schüler*innen verschiedene Experimente bzw. Programmierungen unter Anleitung zweier Lehrkräfte durch.

Rahmenbedingungen:

  • Zeitrahmen: 90 – 120 Minuten
  • Ort: Forscherlabor bzw. Computerraum des Apian-Gymnasiums
  • Teilnehmerzahl: max. 30 Kinder (2 – 3 Kinder arbeiten im Team zusammen)
  • Termine (Schuljahr 2019/20): Mittwoch, 10 – 12 Uhr
  • Kosten: keine
  • Anmeldung: forscher@apian.de

Flyer zu den Workshops

Angebote für weiterführende Schulen

Angebote für weiterführende Schulen

In Planung sind folgende Workshops für die Unterstufe und Mittelstufe:

Workshop für Jahrgangsstufe 6: (Biologie/Informatik/Mathematik/Physik):
Gewässeruntersuchung mit digitaler Messwerterfassung und –auswertung

Workshop Physik: Energiespardorf

Workshop Chemie: Silikonchemie

Workshop Informatik: Microcontroller

Workshop Informatik: Programmiersprache lernen mit dem NAO-Roboter

Forscherwerkstatt

Forscherwerkstatt

Schüler experimentieren
Schülerinnen und Schüler lernen, Alltagsphänomene zu beobachten und zu erklären sowie Experimente zu Chemie, Physik und Biologie zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Sie werden von einer erfahrenen Lehrkraft zur Teilnahme an Wettbewerben wie zum Beispiel „Schüler experimentieren“ und „Experimente antworten“ herangeführt.

Ansprechpartnerin:
OStRin Sabine Koulo
s.koulo@apian.de

Schüler experimentieren

Apian-Forscher-hoch3
Im Rahmen eines Wahlkurses sowie zu individuell abgesprochenen Zeiten steht das Labor Schülerinnen und Schülern zu unterstütztem Experimentieren in den drei Fächern Biologie, Physik und Chemie zur Verfügung. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse sollen eine Teilnahme bei Jugend forscht und anderen Wettbewerben ermöglichen.

Ansprechpartner:
StR Christoph Trescher
c.trescher@apian.de

Apianforscher³

Berichte von den Workshops

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen