Tipp- Profis

Das Erlernen der Kulturtechnik „10-Finger-Tastaturschreiben“

Überall auf der Welt schreiben und kommunizieren Menschen per Tastatur. Sicher, schnell und möglichst fehlerfrei tippen zu können, wird in einer von Computern geprägten Welt deshalb immer wichtiger, gerade mit fortschreitender Digitalisierung.

Wer die Fähigkeit des Tastaturschreibens fehlerlos, geläufig und „blind“ beherrschen möchte, sollte es frühzeitig lernen, um am PC effizient und zeitsparend Daten eingeben zu können.

Unser Angebot richtet sich bevorzugt an die 6./7. Jahrgangsstufe, jedoch sind auch ältere Schülerinnen und Schüler willkommen. Der Unterricht findet ca. sieben Monate, einmal wöchentlich in Gruppen von bis zu 16 Personen statt. Die Kurse werden in der 7. oder 8. Stunde, im Computerraum durchgeführt.

Gestartet wird mit der richtigen Körperhaltung, mit schwebenden geraden Handgelenke und den 10-Fingern in der Grundhaltung (asdf, jklö – die Zeigefinger auf dem F + J). Von dieser Ausgangstellung erreicht man locker, schnell und sicher jede Taste.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ergonomie#/media/Datei:Computer_Workstation_Variables_cleanup.png.de

Nach der Griffwegerarbeitung in der Kursstunde wird die Automatisierung und das Blindschreiben mit der Software „Tippkönigin“ auch Zuhause geübt, effektiv 10-15 Minuten täglich.

Tipp-Profis

Dieser Tipptrainer umfasst Text-Übungen, Hinweise zur optimalen Gestaltung des PC-Arbeitsplatzes (Ergonomie), Lern-Tipps, eine 10-Finger-Spiel-Software und ein 10-Finger-Test-Programm. Durch die direkte Anzeige von Fehlern und Geschwindigkeit macht es Spaß wie ein Computerspiel. Die Lektionen werden zu Hause vertieft und geübt, effektiv täglich min.15 Minuten. Durch die Praxis werden die Finger immer schneller und beweglicher, somit erhöht sich auch die Anschlagsgeschwindigkeit.

Vorteile des 10-Finger-Tastaturschreibens:

Der Blick bleibt beim Schreiben nur auf der Vorlage, beim freien Schreiben auf dem Bildschirm, das ermöglicht entspanntes Arbeiten. Das „blinde Eintippen“ wird durch diese Technik eine selbstverständliche, schnelle Nebensache, die Konzentration bleibt auf dem Wesentlichem, dem Text.
• Zeitersparnis durch fließendes, schnelles Schreiben
• Reduzierung der Fehlerquote – da die Eingabe unmittelbar auf dem Monitor verfolgt werden kann
• Blick auf den Monitor ohne Beugen des Kopfes → besser für Nacken und Rücken
• Medienkompetenz

10-Finger-Tastaturschreiben ist nützlich...

...und es ist heute wichtiger als zur Schreibmaschinen-Zeit, weil Computer in Arbeit und Freizeit eine immer bedeutendere Rolle spielen. Früher wurden Schreibkräfte und Sekretärinnen eingesetzt - heute ist es eine Grundfähigkeit, über die jeder verfügen sollte und die man sich durch Übung jederzeit aneignen kann.
Die im Tastaturschreiben erworbenen Fähigkeiten sind eine wichtige Voraussetzung für die schriftliche Verarbeitung von Informationen in Schule, Studium und Beruf.

Die Schüler/innen können am Schülerleistungsschreiben Ende April teilnehmen.
Weitere Informationen unter
http://www.bayerischer-stenografenverband.de/

Die Urkunde davon kann bei Praktikumsbewerbungen beigefügt werden. Der Bewerber zeichnet sich so mit einer wichtigen Zusatzqualifikation aus.

Jede Menge Fachkompetenz beim Tastschreiben mit dem 10-Finger-System bewiesen die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 6-9, erarbeitet im Wahlfach „Tipp-Profis“.

Auch im Schuljahr 2018/2019 konnten sich die Ergebnisse sehen lassen. Fast alle konnten zum Abschluss in einer zehnminütigen Prüfung überzeugen. Sie erhalten nun eine Urkunde für die Teilnahme am Schülerleistungsschreiben des Bayerischen Stenografen Verbandes.

Tipp-Profis im Sommer 2019

Herzlichen Dank an den Elternbeirat für die Übernahme der Prüfungsgebühren.

Am Tag der offenen Tür probierten Schüler/-innen, sowie Eltern, begeistert das Schreiben auf verschiedenen alten Schreibmaschinen und hatten so den direkten Vergleich, wieviel leichter das Schreiben heutzutage mit Computertastaturen ist.

Hier kannst du dich schon mal für die neuen Kurse vormerken lassen:
g.schmette@apian.de oder Tipp-Profis@apian.de

Die Anmeldung im Elternportal am Schuljahresanfang zu allen Wahlfächern ist jedoch zusätzlich nötig.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen