Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • 10. Jgst.: Info-Treff "Seminare"

    21.01.2019, 13:50 Uhr - 15:20 Uhr

  • Pause mit Pep

    24.01.2019

  • Schulgarten

    25.01.2019, 13:15 Uhr - 15:30 Uhr

  • Q12: Ausgabe der Zeugnisse über den Ausbildungsabschnitt 12/1

    01.02.2019

  • Apian-Informationsabend für Eltern der Grundschule zum Übertritt

    05.02.2019, 19:00 Uhr

  • Pause mit Pep

    07.02.2019


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Wintersportwoche für die Klassen 6d und 6e Januar 2015

Auch die zweite Gruppe hatte viel Spaß in Hochfügen.

Am 11. Januar fuhren die Klassen 6d und 6e nach Hochfügen in die Wintersportwoche. Alle freuten sich schon sehr auf die Klassenfahrt. Begleitet wurden wir von Frau Herl, Hr. Geisler, Hr. Liepold, Hr. Rocholl und Hr. Klenk. Wir starteten pünktlich um 8:00 Uhr vor dem DJK Gebäude in Ingolstadt. Die Busfahrt verging wie im Flug und wir kamen um 11:20 an der Montana-Alm in Hochfügen an. Die Koffer wurden ausgeladen, wir aßen zu Mittag und bezogen im Anschluss unsere Zimmer. Nachdem wir unsere Betten gerichtet und unsere Skisachen geschultert hatten, ging es für die Ski- und Snowboardfahrer direkt auf die Piste. Die Alternativgruppe machte mit Fr. Herl eine Wanderung und erkundete die Umgebung, baute Schneemänner und machte eine erste Schneeballschlacht.

Wintersportwoche für die Klassen 6d und 6ezoom

Am Nachmittag, als wir erschöpft, aber fröhlich in die Alm zurückkamen, gab es nach einer Pause Abendessen. Danach trafen wir uns nochmal, um etwas über die Regeln auf der Piste zu lernen. Um 22:00 Uhr war Bettruhe. In den nächsten Tagen gab es immer um 8:00 Uhr Frühstück, dann ging es auf die Piste, um 12:00 Uhr trafen wir uns wieder an der Montanalm zum Mittagessen, und fuhren dann noch zwei Stunden Ski. Abendessen gab es immer um 18:00 Uhr.

Wintersportwoche für die Klassen 6d und 6ezoom
 

Während die Skihasen unterwegs waren und die Piste eroberten, verbrachte die Alternativgruppe die Zeit mit Schwimmen gehen, Schlittenfahren/Rodeln und einer Bergtour. Abends spielten wir und erfuhren etwas über Lawinen, Erste Hilfe, Ski & Umwelt und wie man sich verhält, wenn jemand stürzt. Jedes Zimmer sollte für den Abschlussabend eine Aufführung zu „ Schneewittchen und die sieben Zwerge“ vorbereiten. Wir hatten hierzu viele lustige Ideen.

Wintersportwoche für die Klassen 6d und 6ezoom
Wintersportwoche für die Klassen 6d und 6ezoom
 

Am Donnerstag fand am Nachmittag unser Abschlussrennen statt. Auch die Lehrer fuhren mit und wir hatten viel Spaß. Am „bunten Abend“ fand die Siegerehrung statt. Herr Liepold war der Schnellste von allen, aber unser bester Klassenkamerad war fast genauso schnell. Danach führten wir unsere Sketche vor und tanzten zu Musik bis wir ins Bett mussten.
Es war eine tolle Woche mit viel Schnee, gutem Wetter, guter Laune und viel Spaß.

Wintersportwoche für die Klassen 6d und 6ezoom

Vielen Dank an unsere Lehrer und den Busfahrer!

Sarah Mensing, 6d