"Alte" und "neue" Töne in Sachen Musik

Hier sind „alte“ und „neue“ Gesichter in der Fachschaft Musik:

Fachschaft Musik

Ein euch bekanntes Gesicht bleibt bei all den Neulingen im Musikbereich Frau Kiehn. Ihr findet sie trotz ihres Studien-Hauptfachs Violine weiterhin im Großen Chor und in der Schulband. Verabschieden hingegen mussten wir uns nach dem ersten Halbjahr von Frau Deichmann. Wir wünschen ihr nach dem Referendariat einen tollen Einstieg in das Berufsleben. Frau Wolter mit dem Hauptfach Gesang ist als mobile Reserve bei uns tätig. Sie leitet seit Beginn des Schuljahres den Unterstufenchor und das Gitarrenensemble. Bei Fragen rund um das Singen und die Gitarre ist sie eure beste Adresse.
Hinzugewonnen haben die Musiker mit Beginn des zweiten Halbjahres Herrn Relinger und Frau Helbig. Herr Relinger, fest am Apian-Gymnasium, gibt neben Musik- noch Deutschunterricht. In Sachen Violine und Klavier ist er ein gefragter Ansprechpartner. Ebenfalls als mobile Reserve ist Frau Helbig im Streicher- und Instrumentalensemble gern eure Ansprechpartnerin. Mit den Hauptfächern Klavier und Violine gestaltet sie mit euch so manche musikalische Session. Alle Musiker haben vielseitige musikalische Interessen und freuen sich darauf, sie mit euch zu teilen.


Gemeinsam mit euch wollen wir in den kommenden Jahren die diesjährig gelegten Grundsteine ausbauen und fest am Apian-Gymnasium etablieren. Musik soll neben dem Unterricht auch über die Wahlkurse einen beständigen Platz einnehmen, so dass wir zukünftig gemeinsam tolle Konzerte gestalten werden.

Fachschaft Musik

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen